4. Mai 09 | EXPERIMENTALCUISINE RADIKAL Performance : „ Die Potenzierung der reduzierten urbanen Diätik“ – Cooks of Grind mit : „Marienstüberl in der Rose“ - Martin Zettel, Michael Zöllner, Alojz Tekavec sowie Teresa Rotschopf . Wie verpflegen sich obdachlose Menschen? Einblicke geben Martin Zettel, Architekt und Gestalter der Ausstellung „Gregors Stadt – die Stadt Graz aus dem Blickwinkel der Obdachlosigkeit) sowie Michael Zöllner und Alojz Tekavec, die selbst lange obdachlos waren und heute im Marienstüberl der Caritas in der Grazer Mariengasse freiwillig aushelfen. Teresa Rotschopf Sängerin von Bunny Lake und Model referiert über die kulinarischen Erfahrungen in der Modelwelt. Und das schräge und auf dem schmalen Grat des (guten) Geschmacks virtuos balancierend Grazer Kochkollektiv „Cooks of Grind“ gastiert dazu mit der Cooking Performance „die potenzierung der reduzierten urbanen diätik“. image